15.04.2018

„Engagement für Offenheit und Toleranz ist mir eine echte Herzensangelegenheit. Als ehemalige Schülerin des Nabburger Gymnasiums erfüllt diese Auszeichnung auch mich mit Stolz!“ Mit diesen Worten bedankte sich die Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, Frau Prof. Dr. Andrea Klug, auch im Namen Ihrer Hochschule für das Angebot, die Patenschaft für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium zu übernehmen. Im Rahmen einer Feierstunde versammelte sich hierzu die gesamte Schulfamilie, um im Beisein zahlreicher Ehrengäste die offizielle Titelverleihung zu zelebrieren.

 

Als größtes Schulnetzwerk Deutschlands umfasst die 1995 ins Leben gerufene Aktion „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aktuell bereits mehr als 4000 Schulklassen. Mit dem Nabburger Gymnasium gibt es nun alleine in der Oberpfalz 85 teilnehmende Bildungseinrichtungen, die vom „Bezirksjugendring Oberpfalz“ federführend...

25.03.2018

Das JAS-Gymnasium Nabburg veranstaltet am 21. und 22. April 2018 wieder sein traditionelles Jazzkonzert. Die beiden Big Bands, die Glamour Girls, das Orchester, der gemischte Chor und der Lehrerchor bieten ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl traditionelle Swingnummern, fetzige Rocksongs als auch gefühlvolle Balladen beinhaltet. Das Konzert findet in der Einzelsporthalle des Gymnasiums statt. Konzertbeginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

25.03.2018

Der Schüleraustausch zwischen dem Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg und dem Gymnázium Strakonice ging mittlerweile zum 28. Mal über die Bühne. Organisiert wurde er auch dieses Jahr von Studienrat Wolfgang Malzer. Eva Hlouchová war als Begleiterin der tschechischen Schüler dabei. Die Jugendlichen waren in Gastfamilien untergebracht. Im Gymnasium wurden sie von Schulleiter Christian Schwab begrüßt. Nach Museumsbesuch und Stadtrundgang ging es ins Rathaus, wo Bürgermeister Armin Schärtl Wissenswertes über die Stadt erzählte. Die Woche bot ein abwechslungsreiches Programm. Den Gästen wurde unter anderem ein Altstadtrundgang in Nürnberg, eine Besichtigung der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg und des KTB-Geozentrums Windischeschenbach geboten. Es ging nach Regensburg und zum Abschluss gab es deutsch-tschechische Sportwettkämpfe in Fußball und Volleyball.

Text und Bild erschienen in „Der Neue Tag“ am 19.03.2018

14.03.2018

„Tag der Offenen Tür“ am JAS-Gymnasium

Ob Schnupperunterricht in Natur und Technik, Latein oder Englisch: Grundschüler der vierten Klassen erhielten mit ihren Eltern beim „Tag der offenen Tür" am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium einen breiten Einblick in den vielseitigen Unterricht.

Dicht drängten sich die Besucher in der Neubau-Aula, wo ein Klarinetten-Ensemble die Veranstaltung eröffnete. Die Ballade „Der Handschuh" von Friedrich Schiller - neu interpretiert - präsentierte die Theatergruppe der 5. Jahrgangsstufe.


„Heute geht es bei uns um euch", wandte sich Oberstudiendirektor Christian Schwab an die Grundschüler, die mit ihren  Eltern gekommen waren und für die Lehrkräfte und Schüler viele Aktivitäten organisiert hatten, damit Interessierte das Gymnasium von innen kennen lernen konnten. Denn ein wichtiger Schritt für die weitere Schullaufbahn steht bevor: Die Wahl der zukünftigen Schulart. Schüler und Eltern sollten davor einen...

14.03.2018

Bereits zum fünfzehnten Mal wurde der „emz –Technikwettbewerb 2018“  am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium ausgetragen. Neben Firmenchef Thomas Hanauer konnte Schulleiter Christian Schwab auch Bürgermeister Armin Schertl, den stellvertretenden Elternbeiratsvorsitzenden Bernhard Werner und den Leiter der emz-Entwicklungsabteilung Ulrich Deml in der kleinen Turnhalle der Schule begrüßen. In seinem Grußwort nannte Herr Hanauer zwei Gründe für sein jahrelanges Engagement für diesen Schülerwettbewerb: „Da ist natürlich meine tiefe Verbundenheit mit der Schule, an der ich selbst mein Abitur gemacht habe. Es liegt mir aber auch am Herzen, bei den Jugendlichen das Interesse an der Technik zu wecken, um unseren Nachwuchs für die Zukunft zu sichern!“ Schulleiter Schwab betonte die Bedeutung des traditionsreichen Wettbewerbs für das naturwissenschaftliche Profil seiner Schule.

 

Folgende Themen standen zur Auswahl:

 

  • „U–Boot“: Ein Tauchboot...

Mo, 16.04., 19.30 Uhr

Sitzung des Fördervereins

Sa & So, 21. & 22.04 19.30 Uhr

Jazzkonzert in der Einzelsporthalle

Zusätzliche Busverbindung Busbahnhof Nabburg – Wernberg-Köblitz Ab 16.01.2018 setzt das Busunternehmen Kraus jeden Dienstag während der Schulzeit einen Zusatzbus um 15.10 Uhr ab dem Busbahnhof Nabburg für alle Ortsteile Wernberg-Köblitz ein.
Aufnahme/Übertritt
Speisepläne
Elternspende
Elternsprechtag 26.04.2018
Krankmeldung
Kontakt

Eichenweg 3, 92507 Nabburg
Telefon: (09433) 20324 0
Telefax: (09433) 20324 200
Mail: sekretariat@gymnasium-nabburg.de


Unterrichtsausfall wegen Wetterlage?
emz Wettbewerb 2018
Raum- und Schulaufgabenplan