23.07.2019

Das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium veranstaltet am Mittwoch, den 24. Juli 2019, mit seinen Chören und Orchestern sein traditionelles Sommerkonzert. Auf dem Programm stehen heuer Werke der Filmmusik und der Klassik. Das Konzert findet wie jedes Jahr in der Einzelsporthalle statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Alle teilnehmenden Musikerinnen und Musiker sowie die Lehrkräfte freuen sich auf zahlreiche Zuhörer.

23.07.2019

Bayernweit 38 Kitas und 41 Schulen – darunter auch das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium - haben in diesem Schuljahr mit der Unterstützung externer Profis ihre Verpflegung auf den Prüfstand gestellt und verbessert. Ernährungsministerin Michaela Kaniber hat den Coaching-Teilnehmern nun in München ihre Urkunden überreicht. „Damit stellen wir Ihrem Engagement beste Noten aus: Sie haben es gemeinsam geschafft, die Verpflegung Ihrer Kinder gesünder, regionaler und nachhaltiger zu machen“, sagte die Ministerin. Die Bedeutung nachhaltiger und regionaler Ernährung sei nicht nur ein wichtiger Bildungsauftrag, so Kaniber: „Die Kinder sollen das auch jeden Tag bei ihren Mahlzeiten in der Kita und in der Schule erleben und schmecken.“

Beim Coaching der schuleigenen Mensa „Schmelleria“ begleitete eine Ernährungsexpertin das JAS-Gymnasium während des ganzen Schuljahres. Sie analysierte dabei gemeinsam mit den Verantwortlichen das...

23.07.2019

Um das diesjährige Leitthema “Konsum und Nachhaltigkeit” in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken, fand am JAS-Gymnasium Nabburg ein großer Projekttag statt. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen waren dazu aufgerufen, in altersgemäßen Workshops mitzuarbeiten und sich auf diese Weise intensiv mit verschiedenen Facetten des alltäglichen Konsums und den Möglichkeiten einer nachhaltigen Lebensführung auseinander zu setzen. Die jüngsten Schülerinnen und Schüler besuchten hierzu das Freilandmuseum in Neusath-Perschen, um den Weg vom Getreidekorn zum Brot zu verfolgen. Hierbei durften sie sogar einem Holzofenbäcker über die Schulter schauen und einen noch warmen Laib Brot mit nach Hause nehmen. Aber auch Themen wie das “Upcycling” von Reststoffen, der “Vogel des Jahres” oder das Projekt “Plant for the Planet” luden die Jugendlichen dazu ein, aktiv zu werden. In den höheren Jahrgangsstufen standen die nachhaltige Ernährung sowie die...

23.07.2019

Im Rahmen der Begabtenförderung im Bereich Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften (MINT) bietet unsere Schule seit einiger Zeit einen Wahlkurs Robotik für die 8. Jahrgangsstufe an. Auch in diesem Jahr konnten sich wieder sechs Achtklässler für das Bauen, Programmieren und Testen von Lego-Mindstorms-Systemen begeistern. In Kleingruppen bauten wir zunächst ein einfaches Fahrzeug mit drei Rädern, das mit zwei Antriebsmotoren und mehreren Sensoren für die Messung von Helligkeit, Geräuschpegel oder Abstand vom nächsten Hindernis ausgestattet war. Bereits mit diesem einfachen Modell konnten wir aber bereits die Grundprinzipien des autonom fahrenden Autos erforschen. So programmierten wir zunächst eine Art Staubsauger- oder Rasenmähroboter, der kreuz und quer über einen Tisch fahren kann, ohne an den Kanten hinunterzufallen. Anspruchsvoller war es dann schon, das Roboterfahrzeug dazu zu bringen, einer weißen Linie auf dem Boden des Ganges...

21.07.2019

 

Am Ende der 11. Klasse darf (oder muss) jeder Informatikkurs der Oberstufe ein größeres Softwareprojekt durchführen. In den letzten Jahren sind immer wieder recht schöne kleine Programme dabei herausgekommen. Die Schüler des Jahrgangs 2017/19 hatten sich allerdings in den Kopf gesetzt, ein Karteikartenlernprogramm für Englisch komplett selbst zu entwickeln – eine wirklich anspruchsvolle Aufgabe, die auch für einen Profi nicht in ein paar Stunden gelöst werden kann! In Abwandlung des Schulkürzels JAS tauften sie das Projekt „JAKS“ (Karteikartensystem). Mit solidem Vorwissen, großer Motivation, viel Fleiß und Bereitschaft, Neues zu lernen meisterten die Elftklässler die selbst gestellte Herausforderung. Implementiert wurde das Projekt in JAVA/JAVA-FX. Am Ende des Schuljahres 2017/18 liefen die wichtigsten Module der Software.

Dieser Erfolg war nicht genug für Markus Fleischmann, Felix Hermann, Christopher Vogt, Andreas Richthammer und...

Do, 18.07., 18:00 Uhr

Schulfest 2019

Mi, 24.07., 19:30 Uhr

Sommerkonzert 2019

Ab sofort fährt der RBO-Linienbus 6317 (Nabburg-Högling) nicht nur am Dienstag, sondern auch am Donnerstag um 15.00 Uhr.
Aufnahme/Übertritt
Speisepläne
Elternspende
Krankmeldung
Kontakt

Eichenweg 3, 92507 Nabburg
Telefon: (09433) 20324 0
Telefax: (09433) 20324 200
Mail: sekretariat@gymnasium-nabburg.de


Unterrichtsausfall wegen Wetterlage?