22.07.2017

Theaterschülerinnen und -schüler des JAS-Gymnasiums Nabburg nahmen im Juli 2017 an einem vom Theater Regensburg ausgerichteten Festival teil und hatten so Gelegenheit, im Bereich der darstellenden Kunst aktiv zu werden und mit KünstlerInnen und TheaterpädagogInnen aus ganz Europa zu arbeiten.

Europa – wie verständigen sich Menschen aus 47 Ländern mit ihren verschiedenen Sprachen? Gibt es eine gemeinsame Sprache, vielleicht eine Körpersprache, eine Sprache der Gefühle, die von allen Nationen verstanden wird? Freiheit: Was heißt es, „frei“ zu sei,  und umgekehrt, was bedeutet es, „gefangen“ zu sein? Wie kann man diese Ideen in Bewegung umsetzen?
Am Dienstag, dem 04.07.2017, gingen neun Schülerinnen und Schüler des JAS-Gymnasiums Nabburg diesen spannenden und nicht ganz einfach zu beantwortenden Fragen im Workshop „Freiheit und Körpersprache“  unter Leitung der Britin Susanna Curtis, einer professionellen Choreographin und Clownin, in den...

22.07.2017

Bergbau, Kohle, Stahl – drei Begriffe, mit denen man das Ruhrgebiet assoziiert, drei Begriffe, die das Ruhrgebiet in seiner Geschichte prägten.

Das Ziel unseres P-Seminares bestand darin, eine Exkursion in einen bedeutenden deutschen Wirtschaftraum zu planen und durchzuführen, wobei unsere Wahl auf das Ruhrgebiet fiel.

So traten wir am 11.07.2017 die mehr als sechsstündige Reise an.

Der erste Programmpunkt, der auf unserem Programm stand, war eine interessante Besichtigung der Ruhruniversität Bochum (RUB). Dabei lernten wir unter anderem, dass dem architektonischen Konzept die Idee zugrunde liegt, dass die Universität „der Hafen im Meer des Wissens“ ist. In der schließenden Führung durch das Anschauungsbergwerk im Deutschen Bergbaumuseum Bochum erfuhren wir sehr viel über die Abbaumethoden vom Beginn der Kohleförderung im 19. Jahrhundert bis hin zum heutigen Zeitalter hochentwickelter, technischer Maschinen.

Den nächsten Tag setzten...

09.07.2017

Viel los beim „Jubiläums-Schulfest“ des JAS-Gymnasiums Nabburg
Auch am Ende dieses besonderen Schuljahres herrscht wieder jede Menge Betrieb am Nabburger Gymnasium, denn die Schulfamilie lädt am Freitag, den 21.7.2017 ab 15.00 Uhr im Rahmen des „Jubiläumsjahrs“ zum großen „SMV-Kulturtag“ ein, um zu zeigen, was die Schülerinnen und Schüler innerhalb ihres abwechslungsreichen Festprogramms auf die Beine gestellt haben. Eine ganz herzliche Einladung ergeht darüber hinaus an alle „ehemaligen“ Schülerinnen, Schüler, Lehr- und Verwaltungskräfte, die auf diesem Wege gebeten werden, ihrerseits als „Multiplikatoren“ tätig zu werden und alle bestehenden „sozialen Netzwerke“ zu nutzen, um Interessierte auf dieses ganz besondere Jubiläumsereignis der Schule hinzuweisen. Für das leibliche Wohl und eine gute Unterhaltung wird selbstverständlich bestens gesorgt sein.

09.07.2017

Als Obama mit „Yes, we can“ US-Präsident wurde, haben die jetzigen Abiturienten des Schmeller-Gymnasiums erstmals diese Schule betreten. Den Spruch haben sie sich in der Folge zur Maxime genommen, wie Schülersprecher Kilian Gradl in seiner humorvollen Abi-Rede verriet.

 

09.07.2017

Wie jedes Jahr nahmen deutschlandweit ca. 900 000 Schülerinnen und Schüler am „Känguru-Wettbewerb“ der Mathematik teil. In diesem Schuljahr waren auch wieder ca. 180 Schüler des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums dabei, um altersgerechte Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen zu lösen - mit großem Erfolg, wie die Anzahl der Gewinner zeigte. Am besten schnitt dabei wieder einmal Benedikt Fröhlich (Q11) ab. Als Preis durfte er eine Woche am Kultur- und Bildungsseminar im Deutschen Museum in München teilnehmen. Auch Eva Pamler (6a) und Florian Zitzmann (6b) erzielten ausgezeichnete Ergebnisse und erhielten jeweils einen ersten Preis. Urkunden und zweite Preise gingen an Judith Reul (5a), Johanna Lehner (5c), Vinzenz Schlenk (6b), Joseph Schießl (7b) und Ferdinand Mehrl (8c). Auch dritte Preise konnten überreicht werden. Diese erhielten Sebastian Wegmann (5a), Sophia Ziegler (5b), Tobias Hösl (6a), Sabine Kraus (6a), Michael Hägler (6b),...

Do, 13.07.2017, 19.30 Uhr

Sommerkonzert (Einzelsporthalle)

Fr, 21.07.2017, 15.00 Uhr

SMV - Kulturtag

Aufnahme/Übertritt
Speisepläne
Elternspende
Krankmeldung
Kontakt

Eichenweg 3, 92507 Nabburg
Telefon: (09433) 20324 0
Telefax: (09433) 20324 200
Mail: sekretariat@gymnasium-nabburg.de


Unterrichtsausfall wegen Wetterlage?
emz Wettbewerb 2017
Raum- und Schulaufgabenplan