24.01.2017

 

14 Jahre lang prägte Franz Xaver Huber das Nabburger Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium. Jetzt wartet eine neue, spannende berufliche Herausforderung als Ministerialbeauftragter für den  Bezirk Oberpfalz  auf ihn. Alle Schülerinnen und Schüler des JAS-Gymnasiums versammelten sich in der Doppelturnhalle, um sich mit einem kleinen Präsent, einigen verdrückten Tränen und vor allem mit tosendem Applaus von ihrem langjährigen und allseits beliebten Schulleiter zu verabschieden. Die Schülersprecherinnen Miriam Schindler und Emilia Ries überreichten im...

22.01.2017

Polizeihauptkommissar informiert Nabburger Gymnasiasten über die Gefahren des Internets

Schülerinnen und Schüler besitzen in einem immer jüngeren Alter ein eigenes internetfähiges Handy oder einen Laptop. Sie nützen häufig Internetanwendungen wie „WhatsApp“, „Instagramm“ oder zum Teil auch noch „facebook“. Den Wenigsten ist hierbei bewusst, mit welchen Problemen sie im Internet konfrontiert werden und wie schnell man Opfer einer Straftat werden kann. Daher ist es von höchster Bedeutung, sie frühzeitig darüber aufzuklären, damit sie nicht Opfer von...

22.01.2017

Das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium wurde im Jahre 1966 als neusprachliches und humanistisches Gymnasium errichtet und dementsprechend mit nur einem Chemieunterrichtsraum ausgestattet. Im Schuljahr 1985/86 wurde zusätzlich ein mathematisch-naturwissenschaftlicher Zweig eingerichtet, der von den Schülerinnen und Schülern seither gut angenommen wird. Zu einer dringend notwendigen Ausweitung des Raumangebotes für Chemie kam es aber nicht. Auch entsprach die Einrichtung des Lehrsaales und der Chemiesammlung nicht mehr den aktuellen...

22.01.2017

Das 50-jährige Bestehen des Schmeller-Gymnasiums nahm die Fachschaft Latein zum Anlass, die Lehrbücher auszustellen, die in den letzten fünf Jahrzehnten an der Schule Verwendung fanden.

Den Anfang machte 1967 das "Lateinische Unterrichtswerk", es folgten die "Lectiones Latinae", "Roma" und "Felix" bis hin zum derzeit verwendeten "Campus". Der Wandel vom grauen, text- und übungslastigen Anfangsbuch bis hin zum farbenfrohen und schülerfreundlichen Lateincomic findet seinen Ausdruck im frei nach Ovid gestalteten Motto der Ausstellung "Tempora mutantur,...

15.01.2017

Im Rahmen des W-Seminars „Zahlentheorie“ gelang es unserer Schule, einen renommierten Gastredner zu gewinnen. Prof. Dr. Tobias Kaiser bereicherte das Seminar mit seinem Vortrag zu „Polynomgleichungen“. Der Mathematikprofessor, der derzeit an der Universität Passau tätig ist, betreibt Grundlagenforschung auf internationaler Ebene in einem Forschungsbereich, der eng mit der Disziplin Zahlentheorie verknüpft ist. Dabei versteht er es, die komplizierten Zusammenhänge der höheren Mathematik auch für Lernende, deren Vorkenntnisse noch nicht den Stand der...

Mi., 25.01., 17.00 Uhr

Vorspielabend der Violinklasse von Frau Schubertova

Do., 09.02., 19.00 Uhr

Modenschau der 60er Jahre (Jubiläumsveranstaltung)

Aufnahme/Übertritt
Speisepläne
Elternspende
Krankmeldung
Schuljahresmotto
Kontakt(Telefonnummernänderung)

Eichenweg 3, 92507 Nabburg
Telefon: (09433) 20324 0
Telefax: (09433) 20324 200
Mail: sekretariat@gymnasium-nabburg.de


Unterrichtsausfall wegen Wetterlage?
emz Wettbewerb 2017
Raum- und Schulaufgabenplan