Die gymnasiale Oberstufe in Bayern

Ein Merkmal der Qualifizierungsphase der neuen Oberstufe des achtjährigen Gymnasiums ist das Herausheben der Grundlagenfächer Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen. Die Allgemeinbildung findet des Weiteren eine Unterstützung durch das breit gefächerte Angebot an Wahlpflichtfächern und Fächern des Zusatzangebots. Dadurch wird es den Schülern auch ermöglicht, individuelle Schwerpunkte zu setzen.

Die beiden Seminare orientieren sich an den von den Hochschulen und der Arbeitswelt geforderten methodischen, personalen und sozialen Kompetenzen. Dabei kommt den wissenschaftspropädeutischen Arbeitsweisen einerseits und der Studien- und Berufsorientierung andererseits eine große Bedeutung zu. (Auszug aus dem Jahrgangsstufen-Lehrplan Q11/Q12)

Umfassende Informationen zur Oberstufe findet man unter www.gymnasiale-oberstufe.bayern.de

 

Organisatorisches (Schuljahr 2015/16)

 

Bitte bei allen Zeitplänen beachten, dass es im Laufe des Schuljahres zu Änderungen kommen kann!

 

Jahrgangsstufe 11:

 

Jahrgangsstufe 12:

 

 

Formulare und Infomaterial

 

Seminararbeit:

 

Abitur:

 

Kurswahl:

Sonstiges: