Alle Nachrichten

30.03.2020

Liebe Eltern,

wie Sie bereits wissen, kann an der Schule eine Notfallbetreuung für Kinder von Eltern, die in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind, eingerichtet werden. Die Bayerische Staatsregierung hat nun entschieden, dass diese zusätzlich in den Osterferien angeboten werden soll.

Auch in diesem Zeitraum können in das Notfallbetreuungsangebot Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 aufgenommen werden können, wenn bei zwei Erziehungsberechtigten eine bzw. einer im...

27.03.2020

Für den Fall, dass der Unterricht an den Schulen nach den Osterferien wieder aufgenommen werden kann, gibt es neue Termine für das Aufnahmeverfahren an den Gymnasien. Danach erhalten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 am 11. Mai 2020 das Übertrittszeugnis.

Der Anmeldezeitraum für die Neuanmeldungen wird auf die Woche vom 18. bis zum 22. Mai 2020 verschoben. Am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium kann die Neuanmeldung in dieser Woche von Montag bis Mittwoch jeweils von 08.00 bis...

27.03.2020

Wegen der aktuellen Lage musste die Veranstaltung leider kurzfristig abgesagt werden.
Der Förderverein ist aber auf der Suche nach einem Ersatztermin Ende Oktober 2020. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können im Sekretariat nach der allgemeinen Schulschließung zurückgegeben werden.

19.03.2020

Liebe Eltern der 7. Jahrgangsstufe,

da der für 19.03.2020 geplante Informationsabend zur Wahl der Ausbildungsrichtung nicht stattfinden kann, stellen wir Ihnen die Präsentationen, die dabei verwendet worden wären, auf unserer Homepage zu Verfügung (nochmals hier).

gez.

Christian Schwab

 

 

Zum Download:

11.03.2020

Der Kommunalwahlkampf befindet sich auf der Zielgeraden. An zehn Schulen im Landkreis Schwandorf – darunter auch am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium - konnten Jugendliche unter 18 Jahren bereits eine Woche vor der eigentlich Wahl ihre Stimme abgeben – probeweise und unabhängig von der Herkunft, Nationalität, Aufenthaltsstatus und Bildungshintergrund.

Davor erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe am JAS-Gymnasium in einer Unterrichtseinheit unter dem Motto...

11.03.2020

Ideenreichtum begeistert und lädt zum Mitmachen ein

Am Freitag, den 6.3.2020, konnten sich einige Schülerinnen und Schüler des Wahlfachs „Forschen und Experimentieren“ beim 25. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Neumarkt Anregungen für neue Themen holen. Unter dem Motto „Schaffst du!“ stellten dort viele Schülerteams aller Jahrgangsstufen von verschiedenen Schulen ihr selbst gewähltes Projektthema am eigenen Stand vor und begeisterten damit unsere Jungforscher der Forscherwerkstatt.

Ob...

08.03.2020

Sehr geehrte Eltern!


Das Bayerische Gesundheitsministerium hat am 06.03.2020 eine Coronavirus-Allgemeinverfügung (siehe Anlage) zum Besuch von Schulen für Reise-Rückkehrer aus Risikogebieten wie Südtirol erlassen, die ab 07.03.2020 bis auf Weiteres Gültigkeit hat.
Unter anderem sieht die Allgemeinverfügung vor, dass Schülerinnen und Schüler, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben,...

08.03.2020

Am 19. und 20.03.2020 zeigen die Theaterschülerinnen und –schüler der Q11/12 in der kleinen Turnhalle des Gymnasiums die Produktion „Medea.Jason“ und laden dazu alle Theaterbegeisterten, vor allem aber alle Mitglieder der Schulfamilie herzlich ein.

Die Aufführungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr, das Foyer wird zur Bewirtung und Einstimmung auf den Abend bereits ab 19.30 Uhr geöffnet sein. Der Eintritt ist wie immer frei.

Die Gruppe hat sich in den letzten Monaten mit verschiedenen Medea-Texten...

08.03.2020

Dr. Markus Hünemörder, Historiker der Ludwig-Maximilians-Universität München, besuchte das JAS-Gymnasium Nabburg. Dort sprach er in seinem Vortrag in englischer Sprache über das immer noch relevante Thema „Beziehungen der verschiedenen Ethnien in den USA“ und erklärte eindringlich, dass es für „Afroamerikaner“ und „Hispanics“ noch immer schwieriger ist, Karriere zu machen, als für weiße Bürger. Ein weiteres Thema war auch die statistisch messbare Polizeigewalt gegen Afroamerikaner und deren...

08.03.2020

Lukas Hägler hat bei „Diercke Wissen“, Deutschlands größtem Geographiewettbewerb, teilgenommen und am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium den Sieg auf Schulebene erlangt.

Der Schüler bewies damit sein breit gefächertes geographisches Wissen. Da er sich als Schulsieger zugleich für den Landesentscheid des Bundeslandes Bayern im Rahmen des Diercke Wissen Geographie-Wettbewerbs qualifiziert hat, bereitet er sich nun in einem Online-Trainingscenter auf den anstehenden Wettbewerb vor. Mit einem Sieg...