Alle Nachrichten

23.05.2019

Nach acht Jahren als Elternvertreterin und davon drei überaus aktiven Jahren als Vorsitzende des Elternbeirats am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium leitete Johanna Baumann am Donnerstag, den 16.05.2019, zum letzten Mal eine Sitzung des Gremiums. Danach wurde sie von der Schulleitung und den Elternvertretern mit dem besonderen Dank für ihre Arbeit aus diesem Amt verabschiedet.

Die langjährige Amtszeit von Baumann wertete Schulleiter Christian Schwab in seiner Ansprache als „Symptom für das gute...

23.05.2019

Das Ein-Mann-Stück, 1991 von Robert Schneider („Schlafes Bruder“) verfasst, ist ein beeindruckendes Plädoyer gegen Rassismus und Fremdenhass. Ebenso beindruckend ist aber auch dessen Inszenierung durch die „Kulturschule Leipzig“, die damit am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium zu Gast war.

Im Mittelpunkt steht der Iraker Sad, der abends in einer deutschen Stadt Rosen verkauft, um sein Studium zu finanzieren, und dabei tagtäglich gegen Ausländerfeindlichkeit und Vorurteile ankämpfen muss. Dies...

16.05.2019

In einer Irrenanstalt stellen sich elementare Fragen: Was und wer ist eigentlich normal? Ist man wahnsinnig, wenn man nicht normal ist? Ab wann spricht man überhaupt von Wahnsinn und schließen sich Wahnsinn und Normalität aus? Dass die Grenzen manchmal fließend sind, zeigt die Theatergruppe der Q11 des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg in ihrem selbst konzipierten und verfassten Stück „Die Formel“ unter der Leitung von Studienrätin Julia Sontheim. Vier scheinbar verrückte...

16.05.2019

Beim Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ in Berlin konnte sich die Tischtennis-Mannschaft des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums in der Wettkampfklasse III – Mädchen (Jahrgang 2004-2007) einen hervorragenden 6. Platz erspielen. Das Mädchenteam in der Besetzung Sophia Ziegler, Sophie Wild, Sabine Näger, Anna Kleber, Alexa Hösl, Anna-Lena Luber und Hanna Pröls sowie Coach StR Matthias Fischer hatte sich in drei erfolgreich absolvierten Qualifikationsrunden...

16.05.2019

Mehr als 1300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern haben sich in der 2. Runde des Wettbewerbs unter dem Motto „Eine glänzende Erscheinung“ mit den Experimenten rund um den Stoff Kupfersulfat befasst.

Auch aus dem Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg nahmen vierzehn neugierige Jungforscherinnen und -forscher aus den Jahrgangsstufen 5 – 7 teil.

Bei den Experimenten wurden zuckerhaltige Lebensmittel untersucht, die hemmende Wirkung von Kupfersulfat auf Hefepilze getestet und...

15.05.2019

Wie passend. Als Landrat Thomas Ebeling ans Mikrofon trat und begann, über die mittlerweile 20. Weltwasserwoche zu sprechen, fing es an zu nieseln. Schüler, Politiker und Gäste spannten die Regenschirme auf. Umweltminister Thorsten Glauber nutzte die Wetterlage, um gleich ins Thema einzusteigen: „Entweder wir haben zu viel Wasser oder zu wenig.“ Ein Problem für das es gelte, politische Lösungen zu finden.

Umso mehr Bedeutung sprach Glauber der Weltwasserwoche zu, die vom 06. bis 13. Mai 2019...

15.05.2019

Schon letztes Jahr meldeten sich vier Mädchen unserer Schule für das MINT-Mädchen- Projekt an, das von der OTH- Amberg Weiden jedes Jahr angeboten wird und Mädchen aus Schulen der gesamten Oberpfalz anspricht. Stephanie Schönfeld und Agnes Wörster stellten uns, den Schülerinnen der neunten und zehnten Klassen, das Projekt vor.

Ziel des Projekts ist es, den Schülerinnen zu lernen, selbstsicher zu sein, ihre Erwartungen und Wünsche zu realisieren und ihnen dabei zu helfen, eine Entscheidung über...

15.05.2019

Anlässlich des Tags der Pressefreiheit besuchte der Wirtschaftskorrespondent der Nachrichtenagentur AFP, Herr Florian Müller, das Johann-Andreas-Schmeller Gymnasium in Nabburg. Die Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe erhielten durch den Referenten einen äußerst informativen Vortrag und fundierte Einblicke in die alltägliche Arbeit eines Journalisten. Dabei lernten sie auch, dass Anschuldigungen wie beispielsweise „Lügenpresse“, mit welchen Journalisten heutzutage zu kämpfen haben,...

04.05.2019

Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe, die zum Schuljahr 2019/20 an das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium übertreten wollen, können von Montag, 06. Mai, bis Donnerstag, 09. Mai, jeweils zwischen 08.00 und 17.00 Uhr sowie am Freitag, 10. Mai, zwischen 08.00 und 13.00 Uhr im Sekretariat der Schule angemeldet werden. Hierzu sind das Original des Übertrittszeugnisses sowie die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch zur Einsicht vorzulegen.

Das Anmeldeformular und die Anträge auf...

03.05.2019

Vergangenen Donnerstag präsentierte die Theatergruppe der Unterstufe in der kleinen Turnhalle des Gymnasiums das Stück „König Midas oder ein Stück über das Wünschen“ und bescherte dem Publikum einen kurzweiligen Theaterabend, der auf theatraler Ebene keine Wünsche offen ließ.

Der Mythos um den sagenumwobenen König Midas erzählt die Geschichte eines sich selbst überschätzenden Mannes, der, getrieben von seiner unermesslichen Gier nach Reichtum, all seine Dummheit offenbart, als der Gott Dionysos...