Französisch am JAS

 

Die Schüler haben die Möglichkeit Französisch ab der 6. Jahrgangsstufe als zweite Fremdsprache oder ab der 8. Jahrgangsstufe als dritte Fremdsprache zu lernen:

Wahlmöglichkeit bei Französisch als zweite Fremdsprache:

5. Klasse: Englisch

6. Klasse: Französisch

8. Klasse: Spanisch oder Chemie

10. Klasse: Spanisch (statt Englisch oder Latein)

Wahlmöglichkeit bei Französisch als dritte Fremdsprache:

5. Klasse: Englisch 5. Klasse: Latein

6. Klasse: Latein 6. Klasse: Englisch

8. Klasse: Französisch oder Chemie 8. Klasse: Französisch oder Chemie

10. Klasse: Spanisch (statt Englisch 10. Klasse: Spanisch (statt Englisch

oder Latein) oder Latein)

 

Ziel des Französischunterrichts

  • Einblicke in die alltägliche Lebensrealität der Franzosen
  • Kennen wichtiger literarischer und historischer Epochen
  • Sichere Kenntnisse im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch

Das theoretische Wissen über unser Nachbarland wird ergänzt durch einen Schüleraustausch in der 9. Jahrgangsstufe und einem deutsch-französischen Freundschaftstag um den 22. Januar (Unterzeichnung des Elysée-Vertrags!)

Wer dann im Abiturzeugnis zumindest ausreichende Leistungen in Französisch nachweisen kann, kann ohne Sprachprüfung an einer französischen Universität studieren!