News "Fach Deutsch"

07.12.2019

„Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!“ – rappte Eko Fresh 2019 zum Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Die Fantasie weckte auch Toni Winkler bei seinen jungen Zuhörerinnen und Zuhörern in der Schulbibliothek des Nabburger Gymnasiums. Der Sechstklässler gewann den diesjährigen Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs und setzte sich knapp mit seiner dreiminütigen Lesepassage aus dem Buch „Wir werden nicht von Yaks gefressen *hoffentlich“ von Alexander C. London gegen...

18.11.2019

Still war es in der Schülerbibliothek des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg, nur ab und zu hörte man das Rascheln einer umgeblätterten Buchseite - und natürlich lauschten die Kinder der 5. Jahrgangsstufe auf die angenehmen Stimmen der Vorlesenden. Bundesweit fand am 15. November traditionell der „Vorlesetag“ statt. Ganz im Sinne der Initiatoren dieser Aktion, der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche-Bahn-Stiftung, wollten in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler...

03.05.2019

 

Bereits 1996 rief die UNESCO den „Welttag des Buches“ ins Leben und traditionell bekommen Schülerinnen und Schüler an diesem besonderen Tag im Rahmen der Aktion „Ich schenk Dir eine Geschichte“ von örtlichen Händlern ein Buch überreicht. Auf diese Weise sollen die Kinder nachhaltig für das Lesen begeistert werden. Dass man auf diese Weise auch heute noch junge Menschen für das Lesen gewinnen kann, bewiesen die fünften Klassen des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg, die begeistert an...

08.12.2018

Simon Lechner überzeugte die Jury beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium

Er zeigte ein ausgeprägtes Textverständnis und verfügte zudem über eine tolle Lesetechnik. Simon Lechner gewann damit den diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am JAS-Gymnasium Nabburg und darf seine Schule somit in der nächsten landkreisweiten Runde vertreten.

Beim Vorlesewettbewerb gilt es für die vorab ermittelten „Klassensieger“, in zwei Runden ihr Können unter...

02.12.2018

Die Grundschüler und –schülerinnen aus Diendorf treffen berühmte Katzen wie Findus und Lodibusch im Freilandmuseum Neusath-Perschen.

Das Freilandmuseum Neusath-Perschen als außerschulischer Vorlese-, Erzähl- und Lernort.

13.11.2018

Deutsch-Fachschaft des JAS-Gymnasiums Nabburg erkundet das Oberpfälzer Freilandmuseum

Das „Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen“ ist ein weithin bekanntes Ausflugsziel nicht nur für naturbegeisterte Besucher. In seiner Funktion als museumspädagogisches Zentrum bietet es darüber hinaus die Möglichkeit, eine erlebnisreiche Zeitreise in die Lebens- und Arbeitswelt der Menschen unserer Region in den letzten 300 Jahren hautnah mitzuerleben. Das umfangreiche Veranstaltung- und...

23.04.2018

Seit 1996 wird in Deutschland der UNESCO-Welttag des Buches gefeiert. Fast genauso lange bekommen Kinder an diesem Tag im Rahmen der Aktion „Ich schenk Dir eine Geschichte“ von örtlichen Händlern ein Buch überreicht. Ziel der Aktion ist es, Kinder für das Lesen zu begeistern.
Auch in diesem Jahr nahmen Ende April wieder alle fünften Klassen des JAS-Gymnasiums Nabburg an der beliebten Aktion teil. Die Schülerinnen und Schüler erhielten als besonderes Highlight das diesjährige Welttagbuch von...

28.02.2018

Seit der Einführung des achtjährigen Gymnasiums in Bayern gibt es sogenannte W-Seminare. Im Zuge dieses Seminartyps sollen die Schülerinnen und Schüler fachübergreifende Kompetenzen erwerben, die sie dazu befähigen, ein wissenschaftliches Studium bewältigen zu können. Folglich dient das W-Seminar der Wissenschaftspropädeutik.

Somit lag es für die 14 Schülerinnen und Schüler, die sich für das W-Seminar Deutsch zum Thema „Kinder- und Jugendliteratur“ entschieden haben, nahe, das Angebot der sie...

28.01.2018

Für die Schüler(innen) des Q11-Deutschkurses von Frau Schmid stand vergangene Woche ein besonderes Wochenende vor der Tür, denn am Samstag, den 20.1., besuchten sie gemeinsam eine Theateraufführung des Stücks „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller im Velodrom in Regensburg. Die Schüler(innen) durften dabei selbstständig mit dem Zug anreisen, ehe man sich circa 20 Minuten vor Aufführungsbeginn im Velodrom traf. In dem voll besetzten Theatersaal hatte man mit Plätzen in den vorderen Reihen eine...

17.12.2017

Finja Priebe überzeugte Jury beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium

Textverständnis? Sinnentnehmender Vortrag? Lesetechnik? Für die Jury war nach zwei Wettbewerbsrunden klar: Finja Priebe (6c) verfügt exakt über diese Kompetenzen. Damit setzte sie sich beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am JAS-Gymnasium eindeutig durch und somit darf sie ihre Schule in der nächsten landkreisweiten Runde vertreten.

Beim Vorlesewettbewerb gab es...