News "Fach Deutsch"

14.12.2016

Carolin Buchheit überzeugt Jury beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg.

Hervorragendes Textverständnis, sinnentnehmendes Vortragen und eine ausgezeichnete Lesetechnik? Für die Jury war letztlich klar: Carolin Buchheit verfügt exakt über diese Fähigkeiten. Damit setzte sie sich beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am JAS-Gymnasium durch und wird ihre Schule in der nächsten landkreisweiten Runde vertreten. Deutsch-Fachbetreuer...

23.11.2016

Vorlesetag am JAS-Gymnasium Nabburg

In den Klassenräumen der fünften Jahrgangsstufe am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg herrschte gebannte Stille, ab und an hörte man das Rascheln von umgeblätterten Buchseiten und natürlich die sonoren Stimmen der Vorleser, an deren Lippen die Kinder hingen. Nicht nur in Nabburg, in ganz Deutschland hieß es nämlich am 18. November wieder: Es wird vorgelesen!

Über 130.000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligten sich am 13. Bundesweiten Vorlesetag – das...

12.05.2016

Nabburger Gymnasiasten feiern Welttag des Buches

 

Seit 1996 wird in Deutschland der UNESCO-Welttag des Buches gefeiert. Fast genauso lange bekommen Kinder an diesem Tag im Rahmen der Aktion „Ich schenk Dir eine Geschichte“ von örtlichen Händlern ein Buch überreicht. Ziel der Aktion ist es, Kinder für das Lesen zu begeistern.

 

Auch in diesem Jahr nahmen wieder alle fünften Klassen des JAS-Gymnasiums Nabburg an der beliebten Aktion teil. Die Schülerinnen und Schüler erhielten als besonderes...

21.12.2015

Vorleseaktion am JAS-Gymnasium Nabburg

Wie kann man Kinder für das Lesen begeistern? Dieses wichtige Thema für einen bildungsorientierten Unterricht, in dem das Lesen als unverzichtbare Kulturtechnik eine zentrale Rolle spielt, wird am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg im Rahmen verschiedener Projekte bearbeitet. Eines davon initiierte Frau Studienrätin Petra Giebisch, die Bibliotheksbeauftragte der Schule.

Ausgehend vom bundesweiten Vorlesetag waren Schülerinnen und Schüler der...

06.11.2015

Deutsch-Fachschaft des JAS-Gymnasiums Nabburg besucht das Literaturarchiv in Sulzbach-Rosenberg.

Das „Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg - Literaturhaus Oberpfalz“ ist ein weithin bekannter Treffpunkt nicht nur für literaturbegeisterte Leser, auch Autoren und Wissenschaftler aus verschiedensten Fachbereichen schätzen diese Institution. In seiner Funktion als Literaturhaus bietet es über das ganze Jahr hinweg Veranstaltungen zu aktuellen Büchern und literarischen Strömungen und als Archiv für...

21.05.2015

Wie schafft man es, achtzig Vierzehnjährige so zu faszinieren, dass sie 90 Minuten wie gebannt stillsitzen? Unvorstellbar?! Nun, dem Ensemble des Landestheaters Oberpfalz ist dies gelungen mit der Aufführung des Stücks "Mein Bruder, der Räuber Kneißl" im Bauernmuseum Perschen. Im Anschluss stand die Truppe mitsamt ihrem Regisseur den Schülern des JAS-Gymnasiums Rede und Antwort.

23.04.2015

Nabburger Gymnasiasten feiern den 20. Welttag des Buches

Der „Welttag des Buches“ feiert heuer sein zwanzigjähriges Jubiläum. Ziel der Buch-Gutschein-Aktion ist es, Lesebegeisterung zu wecken. In diesem Jahr beteiligten sich bundesweit über 33.000 Schulklassen der Klassenstufen 4 und 5 an dem Projekt. So erhalten rund eine Millionen Kinder kostenlos spannenden und altersgerechten Lesestoff über den engagierten örtlichen Buchhandel. Auch die fünften Klassen des...

11.02.2015

Eine Nabburger Gymnasiastin überzeugte die Jury: Aylin Radlsteiner sicherte sich beim Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene "Nord-West" den Sieg.

Sie hatten ihre Nervosität alle bestens im Griff: Elf Schülerinnen und Schüler aus den sechsten Klassen der Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien aus dem Bereich Landkreis Schwandorf Nord/West traten gestern Nachmittag in der Schwandorfer Stadtbibliothek im Vorlesewettbewerb gegeneinander an. Am Ende sicherte sich Aylin Radlsteiner vom...

08.03.2015

JAS-Gymnasium Nabburg weckt die Lust am Lesen. Zeit für deprimierten Kulturpessimismus? Immer mehr Kinder und Jugendliche zwischen zehn und fünfzehn Jahren geben bei Umfragen an, erzählende Literatur nicht mehr zu lesen. „Ein Buch? Nein Danke! Ich schau lieber youtube!“ Was also tun? Diese Frage stellte sich auch die Fachschaft Deutsch am Nabburger Gymnasium und so beschloss man auf Vorschlag von StR Andreas Fröhlich, ein umfassendes Projekt zur Förderung der Lesefreude ins Leben zu rufen - das...