MINT-Aktivitäten

07.04.2019

Auch dieses Jahr verzauberten einige ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 9. und
10. Jahrgangsstufen  des JAS Gymnasiums Nabburg unter Leitung von Frau StRin Juliane Gerstl und Frau StRin Birgit Röhrl die Kinder der vierten und fünften Klassen der Grund- bzw. Mittelschulen zusammen mit ihren Eltern und interessierten Angehörigen durch ihre vielseitigen, interessanten und zum Teil verblüffenden Experimente.
Ob nun durch Umschütten einer...

07.04.2019

Natur und Technik-Schülerinnen und Schüler aus den 5. Klassen beteiligten sich am diesjährigen Tag der offenen Tür, in dem sie an der neu konzipierten „Messestraße“ neugierigen Besuchern das naturwissenschaftliche Arbeiten am JAS-Gymnasium näherbrachten.

So führten sie beispielsweise durch Papierchromatographie die Auftrennung eines Farbstoffgemisches, wie man es z.B. in Filzstiften oder Finelinern antrifft, in die Einzelkomponenten durch, oder...

13.02.2019

Am Dienstag, den 5.2.2019, hatte die sechsköpfige Fachschaft Physik unserer Schule die Gelegenheit, eine Führung durch das Elektronikwerk Amberg der Firma Siemens zu bekommen.

Für uns Physiklehrer war das eine gute Gelegenheit, die Arbeit in einer der weltweit modernsten Fabriken kennenzulernen. Siemens entwickelt und produziert am Standort Amberg einen Großteil der Geräte für die Industrieautomatisierung. Freundlicherweise führte uns Herr...

28.01.2019

Elena Meier (10d) nahm an der zweiten Runde zur Auswahl der deutschen Mannschaft für die 30. „Internationale Biologie-Olympiade“ teil. Von ursprünglich 1447 Teilnehmer/-innen der ersten Runde und 560 Teilnehmer/-innen der zweiten Runde konnten 45 Schülerinnen und Schüler die dritte Runde erreichen. Leider reichte es nicht ganz, sich für die Schülerauswahl der dritten Runde zu qualifizieren. Jedoch belegte die Schülerin bundesweit den...

14.01.2019

Unter der Leitung von Frau Gerstl erstellten die 7 teilnehmenden Schüler insgesamt 14 Experimentierboxen für die Profilstunden der achten Jahrgangsstufe. Dadurch wird es den Chemielehrern deutlich erleichtert, einige Praxisstunden des Schuljahres zu gestalten. Der Prozess der Anfertigung begann im zweiten Halbjahr der 11. Jahrgangsstufe. Nach dem ersten Treffen wurden die Aufgaben, welche zu erledigen waren, aufgeteilt. Zudem wurde der Lehrplan...

11.11.2018

Am 06.11.2018 erhielten Lea Bernhard (10b) und Elena Meier (10d) die Auszeichnung für die Teilnahme an der ersten Runde zur Auswahl der deutschen Mannschaft für die 30. Internationale BiologieOlympiade. Elena Meier qualifizierte sich mit einer sehr guten Leistung für die zweite Runde. Lea Bernhard scheiterte mit 38,25 Punkten nur ganz knapp an der 40 Punkte-Hürde. OStD Schwab überreichte beiden Schülerinnen eine Urkunde und bedankte sich für ihr...

14.10.2018

Das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder am Schülerpraktikum des JungChemikerForums (JCF) Regensburg, das jährlich in den Labors der Universität Regensburg stattfindet. Drei Schülerinnen und ein Schüler der Q12 machten sich am 01.10. und 02.10.2018 auf den Weg in die Bezirkshauptstadt.

Das Praktikum begann im Hörsaal H48 der Fakultät Chemie und Pharmazie. Einleitend informierte Frau Dr. Claudia...

13.10.2018

Staatssekretärin Trautner zeichnet junge Forscherin  des JAS-Gymnasiums mit dem Superpreis des Kultusministeriums aus

 

Denkwürdige Festveranstaltung im Ehrensaal des Deutschen Museums

Am Freitag, den 12.10.2018, wurde Lea Hönig zusammen mit 54 anderen Schülerinnen und Schülern  aus ganz Bayern im repräsentativen Ehrensaal des Deutschen Museums mit dem begehrten Superpreis des Landeswettbewerbs „Experimente antworten“ ausgezeichnet. Lea bekam...

09.08.2018

An der 3. Runde des Schülerwettbewerbs „Experimente antworten“  haben 9  natur-wissenschaftlich begeisterte Schülerinnen und Schüler des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums teilgenommen und wurden für ihren Forschergeist und ihre Kreativität mit Urkunden ausgezeichnet.

Der vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus ausgeschriebene Wettbewerb „Experimente antworten“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Gymnasien in den...

15.07.2018

Elena Meier und Christian Feller vom  Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium wurden mit Urkunden des IPN Kiel ausgezeichnet

 

Die Internationale JuniorScienceOlympiade (IJSO) wendet sich an naturwissen-schaftlich interessierte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler, die dreizehn bis fünfzehn Jahre alt sind. Für den Wettbewerb werden „Allrounder“ gesucht, die sich fächerübergreifend für Fragestellungen aus Biologie, Chemie und Physik...