MINT-Aktivitäten

11.11.2017

Manchmal gibt es schon vor Weihnachten Geschenke! So ist es am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium in Nabburg geschehen. Dort hat das Landratsamt Schwandorf als Sachaufwandsträger dafür gesorgt, dass die Schülerinnen und Schüler künftig nicht nur Theoretisches im Fach Biologie und Natur und Technik lernen, sondern tatsächlich richtig Hand anlegen können.

In insgesamt vier Beeten in der Nähe des Pausenhofs können die Jugendlichen künftig das...

06.11.2017

Am Samstag den 14.10.2017 nahmen Ramona Paulus, Darius Dobmeier  und Jannis Lipp, allesamt Schüler des Chemiefachkurses Q12 von Fachkursleiterin OStRin Iris Hösl, am Schülertag der Chemie an der Universität Regensburg teil, welcher von der Fakultät Chemie und Pharmazie organisiert und von den bayerischen Chemieverbänden gesponsert wurde.

Die Veranstaltung begann um 10:00 Uhr mit der Begrüßung durch den Prodekan der Fakultät, Prof. Dr. Burkhart...

25.07.2017

Die Schülerinnen und Schüler des JAS-Gymnasium Nabburg beteiligen sich stets rege beim naturwissenschaftlichen Landeswettbewerb „Experimente antworten“, der dreimal pro Schuljahr eine Experimentieraufgabe zu einem naturwissenschaftlichen Phänomen bereitstellt.

Ziel des Wettbewerbs ist es, Freude am Experimentieren sowie an den Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik zu wecken und die Jugendlichen für weitere Wettbewerbe, wie z.B. für...

24.07.2017

Am Dienstag, den 18.7.2017, fand eine Exkursion der Klasse 8a im Rahmen der Kooperation mit der Universität Regensburg (PUR) statt. In Begleitung der Lehrkräfte Herr Schrüfer und Frau Schubert erlebte die Klasse eine von Studenten des Kurses von Frau Schoedl geleitete Physikstunde zum Thema „Der Feldeffekttransistor“.

Nach der Ankunft am Regensburger Hauptbahnhof fuhr die Gruppe mit dem Bus zur Universität. Dabei wurden vier Schülerinnen und...

18.05.2017

Wenn Schulkinder des Nabburger Gymnasiums Wassereimer schleppen oder der Bund Naturschutz Plastikfröschen über die Straße hilft, dann findet im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen wieder die Weltwasserwoche statt, die sich heuer zum 18. Mal jährt. In einer Resolution vom Dezember 1992 haben die Vereinten Nationen den 22. März eines jeden Jahres zum „Weltwassertag“ erklärt. Er soll auf Probleme im Zusammenhang mit Wasser aufmerksam machen...

07.05.2017

Der renommierte Physikprofessor Dr. Henning von Philipsborn besuchte das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium, um im Rahmen des Jubiläumsjahres vor den Schülern der Oberstufe einen interaktiven Vortrag zu seinem Spezialgebiet „Radiometrie“ zu halten. Professor von Philipsborn beschäftigt sich schon viele Jahre mit der Messung natürlicher Radioaktivität und schon bald konnten die Zuhörer erfahren, dass die Oberpfalz diesbezüglich ein besonders...

19.02.2017

Zum 50jährigen Schuljubiläum hat der Oberstufenkurs Informatik mit Herrn Schrüfer ein Computerspiel entwickelt, das zum Download zur Verfügung steht. Das Spiel muss nicht installiert werden, benötigt aber eine JAVA-Umgebung auf dem Computer. In der Regel ist diese aber auf jedem Rechner bereits vorhanden (wenn nicht: hier (http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre8-downloads-2133155.html) herunterladen).

Viel Spaß!

Wer Lust...

23.01.2017

Nabburger Gymnasiasten erkunden die Wirkungsstätte des weltweit bekannten Physio-Therapeuten Klaus Eder

Helmut Hoffmann, schon seit 35 Jahren mit Leib und Seele bei Eden Reha tätig, nahm sich viel Zeit für seine jugendlichen Besucher und erklärte, wie die Patienten behandelt werden und wie seine hochprofessionelle Arbeit finanziert wird. Zunächst wurde der Schülergruppe unter der Leitung von Herrn Studienrat Malzer und Frau Studienrätin Birkmann...

22.01.2017

Das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium wurde im Jahre 1966 als neusprachliches und humanistisches Gymnasium errichtet und dementsprechend mit nur einem Chemieunterrichtsraum ausgestattet. Im Schuljahr 1985/86 wurde zusätzlich ein mathematisch-naturwissenschaftlicher Zweig eingerichtet, der von den Schülerinnen und Schülern seither gut angenommen wird. Zu einer dringend notwendigen Ausweitung des Raumangebotes für Chemie kam es aber nicht. Auch...

20.11.2016

Auf Einladung von Prof. Dr. H. Rönnebeck durfte unser P-Seminar hinter die Kulissen eines Rennwagenbaus schauen. Unter seiner Leitung nehmen Jahr für Jahr Studenten der OTH Amberg an der sogenannten Formula Student teil. Dies ist ein Rennwettbewerb, bei dem Maschinenbau Studenten auf der ganzen Welt jeweils einen eigenen Rennwagen bauen und mit diesem dann bei Zeit-, Slalom- und Ausdauerprüfungen in ganz Europa gegeneinander antreten. Die Formula...