Die Oberstufe

 

Ab der 10. Klasse dürft ihr die Merkhilfe des Kultusministeriums im Unterricht und in allen Prüfungen verwenden (es sei denn, euer Lehrer schließt sie für eine Prüfung aus). Vielleicht ist für zuhause aber auch eine ausführliche Formelsammlung interessant, die verschiedene Verlage anbieten.

Außerdem dürft ihr natürlich weiterhin den Taschenrechner benutzen. Solltet ihr einen neuen Taschenrechner brauchen, schließt euch am besten bei der jährlichen Sammelbestellung (Oktober) der 7. Klassen an. So bekommt ihr einen guten Rechner wesentlich günstiger als im Laden oder bei Webshops. Wenn ihr trotzdem einen anderen Rechner nehmen wollt, achtet darauf, dass er weder programmierbar sein darf, noch Funktionsgraphen zeichnen können darf! Zeigt ihn am besten eurem Mathelehrer!

Alte Abituraufgaben findet ihr hier. Es empfiehlt sich, außerdem ein Trainingsheftchen zur Abivorbereitung zu kaufen, das auch ausführliche Lösungen enthält.

Eine nützliche Seite mit alten Abituraufgaben und Lösungen (teilweise als Video): http://www.abiturloesung.de/