Programme

JAS - Spiel

Zum 50jährigen Schuljubiläum hat der Oberstufenkurs Informatik mit Herrn Schrüfer ein Computerspiel entwickelt, das zum Download zur Verfügung steht. Das Spiel muss nicht installiert werden, benötigt aber eine JAVA-Umgebung auf dem Computer. In der Regel ist diese aber auf jedem Rechner bereits vorhanden (wenn nicht: hier (http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre8-downloads-2133155.html) herunterladen).

Wenn Sie den Browser Firefox verwenden bitte rechtsklick auf download -> Ziel speichern unter..! Anschließend bitte die Endung .txt entfernen.

 

 

 

EOS

Installationsanleitung EOS

EOS ist kostenlos und darf legal von dir genutzt werden!

Lade das Programm von dieser Seite herunter (Wähle die Version „als ausführbare Datei“) und installiere per Doppelklick!

 

 

Scratch

Installationsanleitung Scratch

Scratch ist kostenlos und darf legal von dir genutzt werden!

Scratch läuft in der Regel in deinem Browser ohne Installation. Rufe dazu diese Seite auf!

Möchtest du – z.B. wegen einer langsamen oder unzuverlässigen Internetverbindung – Scratch lieber auf deinem Computer installieren, kannst du es hier herunterladen. (Wähle „Scratch Offline Editor“) und installiere per Doppelklick!

 

Robot Karol

Installationsanleitung Robot Karol

Karol ist kostenlos und darf legal von dir genutzt werden!

Lade das Programm von dieser Seite herunter (Wähle „Robot Karol Setup“) und installiere per Doppelklick!

 

 

BlueJ

Installationsanleitung BlueJ

BlueJ ist kostenlos und darf legal von dir genutzt werden!

Lade die aktuelle Version des „BlueJ Combined Installer (includes JDK)“ von dieser Seite herunter und installiere sie per Doppelklick.

Stelle die Sprache deiner BlueJ-Installation auf Deutsch um: Wähle im Menü Tools → Preferences → Interface und wähle „German“ aus der Drop-Down-Liste (siehe Bild)!

Lade die Klassenkarte-Erweiterung hier herunter und speichere diese Datei im Ordner c:\Programme\BlueJ\lib\extensions\, den es bereits gibt, wenn du BlueJ mit den Standardwerten installiert hast.

Fertig!

 

Wenn du die Klassen der JGUI-Toolbox nutzen möchtest, kannst du sie hier herunterladen.

 

Wenn du ein Java-Buch benötigst, kannst du im kostenlosen Online-Buch „JAVA ist auch eine Insel“ nachschlagen.

 

 

JavaEditor

Installationsanleitung JavaEditor

JavaEditor ist kostenlos und darf legal von dir genutzt werden!

WICHTIG: Halte die Reihenfolge ein!

Nur, wenn du das noch nicht wegen einer BlueJ-Installation sowieso schon erledigt hast: Lade die aktuelle Version des JAVA Software Development Kits von dieser Seite herunter. Du benötigst die Version, die mit „Java Platform (JDK)“ bezeichnet ist . Hast du ein 64bit-System, benötigst du die „Windows x64“-Datei, ansonsten die „Windows x86“-Datei (Nimm im Zweifelsfall die letztere!). Installiere durch Doppelklick.

Lade die aktuelle Version („Personal Version“) von JavaEditor von dieser Seite unter „Download“ herunter und installiere sie per Doppelklick.