Aufgaben des Elternbeirates

  

  1. das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften, die gemeinsam für die Bildung und Erziehung der Schüler verantwortlich sind, zu vertiefen,

  2. das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren,

  3. den Eltern aller Schüler oder der Schüler einzelner Klassen in besonderen Veranstaltungen Gelegenheit zur Unterrichtung und zur Aussprache zu geben,

  4. Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten,

  5. durch gewählte Vertreter an den Beratungen des Schulforums teilzunehmen,

  6. bei der Entscheidung über einen unterrichtsfreien Tag das Einvernehmen herzustellen,

  7. im Verfahren, das zu einer Entlassung eines Schülers führen kann, die Rechte wahrzunehmen

  8. das Einvernehmen bei der Änderung von Ausbildungsrichtungen und bei der Einführung von Schulversuchen herzustellen.