Aktuelles

09.12.2019

Das JAS-Gymnasium Nabburg lud erstmalig die Kinder der Grundschulen Schwarzenfeld und Pfreimd zu einem „Theatertag“ ein. Im Zentrum dieses Projekttags stand die ästhetische Bildung und die Kleinen sollten dabei nicht nur zuschauen, sondern vor allem auch fleißig mitmachen. Nach einer kurzen Begrüßung durch OStD Christian Schwab und OStRin Maresa Hottner zeigten sogleich die Theaterschülerinnen der 5.-8. Jahrgangsstufe ihren jungen Gästen das Stück „König Midas oder ein Stück über das Wünschen“....

16.05.2019

In einer Irrenanstalt stellen sich elementare Fragen: Was und wer ist eigentlich normal? Ist man wahnsinnig, wenn man nicht normal ist? Ab wann spricht man überhaupt von Wahnsinn und schließen sich Wahnsinn und Normalität aus? Dass die Grenzen manchmal fließend sind, zeigt die Theatergruppe der Q11 des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg in ihrem selbst konzipierten und verfassten Stück „Die Formel“ unter der Leitung von Studienrätin Julia Sontheim. Vier scheinbar verrückte...

03.05.2019

Vergangenen Donnerstag präsentierte die Theatergruppe der Unterstufe in der kleinen Turnhalle des Gymnasiums das Stück „König Midas oder ein Stück über das Wünschen“ und bescherte dem Publikum einen kurzweiligen Theaterabend, der auf theatraler Ebene keine Wünsche offen ließ.

Der Mythos um den sagenumwobenen König Midas erzählt die Geschichte eines sich selbst überschätzenden Mannes, der, getrieben von seiner unermesslichen Gier nach Reichtum, all seine Dummheit offenbart, als der Gott Dionysos...

12.04.2019

Die Theatergruppe der Unterstufe lädt herzlich zu ihrer Aufführung ein: Am Donnerstag, dem 02.05.2019, zeigen die Theaterschülerinnen und –schüler der 5.,6. und 7. Jahrgangsstufe in der kleinen Turnhalle des Gymnasiums: „König Midas oder ein Stück über das Wünschen“. Die Aufführung beginnt um 18.15 Uhr, das Foyer ist zur Bewirtung und Einstimmung auf den Abend ab 17.45 Uhr geöffnet. Wie immer ist der Eintritt frei.

09.04.2019

Elf Schülerinnen und Schüler des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg wagten vergangenen Dienstag eine Performance im Globus Schwandorf

Die Theaterschülerinnen und –schüler der Q11/12 des JAS-Gymnasiums Nabburg entschieden sich in diesem Schuljahr für eine neue Form der Darstellung: Nicht eine traditionelle Theateraufführung auf der Schulbühne sollte am Ende des Semesters stehen, sondern eine Performance im öffentlichen Raum. In der Geschäftsleitung des Globus Schwandorf hatten sie ein...

10.07.2018

Die Schultheatertage der bayerischen Gymnasien, für die sich jede Schultheatergruppe bewerben kann, sind das größte Schultheaterfestival in Bayern und zugleich das Highlight für alle Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, die Schultheater machen.
Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufentheatergruppe konnten sich vor einigen Wochen freuen, als sie erfuhren, dass ihre Bewerbung zu den Theatertagen erfolgreich war.
Kommenden Mittwoch fährt die Gruppe zusammen mit den Lehrkräften Maresa...

01.03.2018

Im Jahr 2018 gibt es für Bayern und die Oberpfalz bedeutende historische Jubiläen: Zum zweihundertsten Mal jährt sich die Verfassung von 1818, die am 26. Mai 1818 von König Maximilian I. Joseph von Bayern erlassen wurde. Die Verfassung garantierte darin der Bevölkerung einen für die damalige Zeit fortschrittlichen Grundrechtekatalog. Eine „Ständeversammlung“, aus der sich später das Parlament entwickelte, gab den Bürgern im Rahmen der konstitutionellen Monarchie erstmals die Möglichkeit an der...